Kernkraftwerk Gösgen - Stromproduktion hautnah

Werkrundgang

Veranstaltungsort

Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG, Kraftwerkstrasse, 4658 Däniken

Kernkraftwerke stehen zurzeit im Mittelpunkt vieler Diskussionen. Machen Sie sich selbst ein Bild: Das Kernkraftwerk Gösgen bietet einen Werkrundgang für interessierte Jugendliche und Erwachsene ab 12 Jahren an.

Pavillon Kühlturm
Bild: Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG

Wissenswertes über die gängigsten Energieträger und Energiequellen erfahren Sie in der interaktiven Multimedia-Ausstellung an Touchscreens, mit Filmen und Modellen. Bei der anschliessenden Werksführung gelangen die Besucher mitten ins Maschinenhaus, erfahren wie im Kommandoraum gearbeitet wird und erleben den Kühlturm ganz nah. Dieser kostenlose Rundgang dauert circa 3 Stunden und findet nach Voranmeldung statt. Alternativ zum Werkrundgang können Sie nur die Multimedia-Ausstellung, ausser an Sonn- und Feiertagen, von 8.00 - 17.00 Uhr ohne Voranmeldung besuchen, gerne auch mit unter 12-jährigen. Unter der Gratis-Rufnummer 0800 844 822 und auf der Webseite http://www.kkg.ch erfahren Sie mehr.

  • Besucherpavillon
  • Kernkraftwerk Gösgen Däniken AG
  • Pavillon Kühlturm
  • BesucherpavillonBild: Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG1/3
  • Kernkraftwerk Gösgen Däniken AGBild: Kernkraftwerk Gösgen Däniken AG2/3
  • Pavillon KühlturmBild: Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG3/3

Geeignet für

Alter:
  • 10-14
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+
  • Familie
  • Gruppe

Aktivität

Inhalt: einfach

Interaktivität: aktiv

Drinnen/draussen: drinnen/draussen

Kategorien

Der Rundgang inklusive Erfrischung mit Getränken im Anschluss ist gratis. Für über 16-Jährige ist ein gültiger amtlicher Ausweis erforderlich (ID, Pass oder Fahrausweis). Für den Rundgang gilt das Mindestalter von 12 Jahren.
Rundgänge nur nach Voranmeldung über www.kkg.ch oder Gratis-Tel. 0800 844 822

Ausrüstung: Festes Schuhwerk, bei Niederschlag wetterfeste Kleidung.
8-17 Uhr, ausser an Sonn- und Feiertagen sowie nach Vereinbarung, während der Revision sind keine Rundgänge möglich.
Sprachen: Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Nein