Exkursionen: Höhlenexkursion

Selbst zum Höhlenforscher werden

Veranstaltungsort

Laufenburg

Gemeinsam mit dem Höhlenforscher die Kartshöhlen auf der Ebni bei Laufenburg erkunden. Eine geologische Entdeckungsreise. Auf Wunsch wird ein Mittagessen organisiert.

Selbst zum Höhlenforscher werden
Bild: Jurapark Aargau

Die Ebni südlich der Stadt Laufenburg ist ein typisches Karstgebiet. Auf der Exkursion erfahren Sie, warum es in Kalkgesteinen zu Verkarstungen und der Entstehung von Höhlen kommt und welche Prozesse dahinter stecken. Unterwegs entdecken Sie typische Karstphänomene wie Dolinen und eine Bachschwinde. Der Höhepunkt der Exkursion ist der Besuch einer tektonischen Höhle. Lernen Sie vom Profi, wie man eine Höhle vermisst und welche Ausrüstung Höhlenforscher brauchen!

Leitung: Erich Plattner, Landschaftsführer und Höhlenforscher
Dauer: 5 Stunden, davon anderhalb Stunden reine Wanderzeit
Ausrüstung: wetterfeste Kleidung, Stirnlampe, Helm (Velohelm genügt), gutes Schuhwerk
Anforderung: Für den Besuch der Höhle ist absolute Trittsicherheit erforderlich!

Geeignet für

Alter:
  • 18+
  • 20-40
  • 55+
  • Gruppe

Aktivität

Inhalt: mittel

Interaktivität: aktiv/passiv

Drinnen/draussen: drinnen/draussen

Kategorien

  • Geologie
  • Gesteine
pauschal 300.- pro Gruppe bis 25 Personen
Anreise ÖV: Bahnhof Laufenburg (ab Bahnhof Aarau und Frick Bus Nr. 135; ab Brugg und Hottwil Bus Nr. 142; ab Basel und Rheinfelden S-Bahn)

Kontakt/Anmeldung: info@jurapark-aargau.ch
Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Ja