Allergie - oder doch nicht?

Zeit

20:00 - 21:30

Veranstaltungsort

Salon de Réunion, Tertianum Bellevuepark, Göttibachweg 2, Thun

Treffpunkt

Salon de Réunion, Tertianum Bellevuepark, Göttibachweg 2, Thun, Eingang Hotel Bellevue und vor Empfangstheke rechts hinaus.

Allergien sind die häufigste "Umweltkrankheit". Nahrungsmittel- und Pollenallergien, Asthma, Neurodermitis, Insekten-, Medikamentenallergien, Nesselfieber, Schock & Co betreffen heute jeden dritten Menschen in Europa.

Fel d 1 (Katzenallergen)
Bild: Proteindatenbank RCSB, PDB

Referent: Dr. med. Ulrich Weber-Mani, Allergologie / klinische Immunologie FMH, Thun

Allergien sind die häufigste "Umweltkrankheit". Nahrungsmittel- und Pollenallergien, Asthma, Neurodermitis, Insekten-, Medikamentenallergien, Nesselfieber, Schock & Co betreffen heute jeden dritten Menschen in Europa.

  • Weshalb haben sie in den letzten Jahrzehnten so stark zugenommen?
  • Was sind Allergien überhaupt?
  • Welche Symptome können auftreten?
  • Und welche nicht?
  • Kann man vorbeugen?

Mit diesen Fragen und aktuellen Test- und Behandlungsmöglichkeiten beschäftigt sich der Vortrag.

Geeignet für

Alter:
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+
  • Gruppe
  • Rollstuhl

Aktivität

Inhalt: mittel

Interaktivität: passiv

Drinnen/draussen: drinnen

Kategorien

Kontakt

Dr. Pierre Willi
Anlikerweg 10
3626 Hünibach

+41 33 243 02 80
E-Mail

Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Nein