Schutzwald im Gebirge

Venue

Bugnei, Gemeinde Tujetsch

Meeting place

Bahnhof Bugnei RhB

Die Schutzwälder sind für viele Dörfer in den Gebirgsregionen überlebenswichtig. Lawinen, Steine und Murgänge würden ohne Schutzwälder ungebremst zu Tale donnern.

forest mountains
Image: M. Bolliger

Der Förster Adrian Deragisch zeigt uns rund um Stagias, warum es den Schutzwald gibt, welche Funktionen er übernimmt und was es braucht, damit ein Schutzwald gut funktioniert. Denn direkt an der gegenüberliegenden Flanke, oberhalb von Curaglia, wurde der Schutzwald vom Orkan Vivian im Jahr 1990 schwer beschädigt. Die Folgen sind bis heute deutlich zu erkennen.

Ziel: Die Teilnehmenden wissen um die Pflegemassnahmen, die im Schutzwald vorgenommen werden. Sie kennen die Herausforderungen, welche ein gut funktionierender Schutzwald an das Forstteam stellt. Sie erleben zudem, warum die Zerstörung des Schutzwaldes durch den Sturm Vivian in Bugnei so fatal war.

  • Exkursionsleiter: Adrian Deragisch, Revierförster Tujetsch
  • Zeit: ab August 2015 nach Absprache
  • Dauer: 1.5 – 2 h
  • Versicherung: ist Sache der Teilnehmer

Intended for

Age:
  • 6-10
  • 10-14
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+
  • Group

Activity

Content: simple

Interactivity: active/passive

Inside/outside: outside

Categories

Pro Gruppe: 250.00 (max. 24 Personen, andere Gruppen auf Anfrage)
Weitere Informationen und Anmeldung: admin@agricultura.ch oder 081 936 40 02
Languages: German
Weather dependent? Yes
Does it cost anything? Yes