Bündner Naturmuseum

Venue

Bündner Naturmuseum
Masanserstr. 31
7000 Chur

Als Informationszentrum für die naturwissenschaftliche Landeskunde stellt das Bündner Naturmuseum mit seinen vielfältigen Aktivitäten die Natur des Kantons Graubünden mit ihren charakteristischen Merkmalen einer breiten Öffentlichkeit dar. Es leistet damit einen Beitrag zur Natur- und Umweltbildung und zur nachhaltigen Nutzung der natürlichen Ressourcen.

Pflanzen (Symbolbild)
Image: northlightimages, istockphoto.com

Die Ausstellung im 1. Obergeschoss möchte die Besuchenden die Artenvielfalt in ihrem ganzen Ausmass erleben lassen. Darum werden nicht nur einige ausgewählte Objekte gezeigt, sondern so weit wie möglich die ganze Palette der in Graubünden vorkommenden Arten: Neben den Säugetieren, Vögel, Reptilien und Amphibien gesellen sich Fliegen, Heuschrecken, Käfer, Schmetterlinge, Schnecken aber auch Flechten, Pilze, Blütenpflanzen und Moose zu ihnen.

Die schönsten Mineralien, die in unserem Kanton zu Tage gebracht wurden, finden im obersten Stockwerk des Museums in grosszügig gestalteten Vitrinen genügend Platz, um ihre faszinierenden Formen und Farben zur Geltung zu bringen. Kleinmineralien können unter dem Binokular betrachtet und bestimmt werden.

Die Alpenbildung steht im Zentrum der reichhaltigen Geologie-Ausstellung im gleichen Stock. Auf gut verständliche Weise wird aufgezeigt, wie zum Beispiel die verschiedenen Gesteinsarten entstanden sind.
Freistehende Steine und ein naturgetreues Relief der Berninagruppe bringen zusätzliche optische Impulse in die Ausstellung.

Das Erdgeschoss widmet sich der Geographie unseres Kantons und dem Thema Ökologie im weitesten Sinne. Ein Relief des "Kantons der 150 Täler" im Massstab 1:50'000 zeigt die enorme geographische Vielfalt, die auf eine besonders reichhaltige Natur schliessen lässt.
Der Wolf, der Bär, der Luchs und der Fischotter finden hier ebenso Beachtung wie die grössten Tiere in unserem Kanton: die Rothirsche und die Steinböcke. Zudem werden die Ausrottung und die Wiederbesiedlung dieser Tierarten im Kanton thematisiert.

Im Untergeschoss können die Besucherinnen und Besucher direkten Blickkontakt zur einheimischen Wasserfauna aufnehmen.

Related topics

Intended for

Age:
  • 0-6
  • 6-10
  • 10-14
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+
  • Family
  • Group
  • Wheelchair

Activity

Content: simple

Interactivity: active/passive

Inside/outside: inside

Categories

Contact

Bündner Naturmuseum
Masanserstrasse 31
7000 Chur
Switzerland

+41 81 257 28 41
E-mail

Erwachsene: CHF 6.-

AHV/IV, Studierende, Lehrlinge: CHF 4.-

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: gratis
Dienstag – Sonntag
10:00 – 17:00

Montag geschlossen

Für Gruppen und Schulen nach Voranmeldung auch ausserhalb der Öffnungszeiten.
Languages: German
Weather dependent? No
Does it cost anything? Yes