Pelletproduktion Balsthal

Führung durch die Pelletproduktion in Balsthal

Venue

Balsthal

Auf einer Führung durch die Pelletproduktion in Balsthal erleben Sie, wie aus Sägemehl und Holzschnitzeln wertvolle Holzpellets zu Heizzwecken entstehen.

Energie und Technologie (Symbolbild)
Image: Christoph Ritz

Auf einer Führung durch die grösste Pelletproduktion der Schweiz erleben Sie hautnah, wie aus Sägemehl und Holzschnitzel wertvolle Holzpellets entstehen. Auschaulich wird erklärt, warum es sinnvoll ist, die Schweizer Holzressourcen zu nutzen und warum dieser Brennstoff nicht nur umweltfreundlich, sondern auch sicher und effizient ist und einen Beitrag zur Schweizer Wertschöpfung leistet.


Optionale Besichtigung Wärmeverbund Oensingen oder Balsthal: Interessierten Gruppen zeigen wir gerne im Anschluss an die Pelletführung einen der beiden nahen Wärmeverbünde.

Die Führungen (Mo-Fr) werden durch Guides der Besucherplattform "Linie-e" im Auftrag der AEK Pellet AG durchgeführt. Eine Führung dauert rund 90 Minuten.

Anmeldung min. 7 Tage vor Wunschtermin unter www.linie-e.ch/aek oder unter 061 500 18 70.

Intended for

Age:
  • 6-10
  • 10-14
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+
  • Group

Activity

Content: simple

Interactivity: active/passive

Inside/outside: inside

Categories

Schulklassen: kostenlos

Erwachsenengruppen: 165 CHF
Anreise ÖV: Klus Bahnhof
Languages: German
Weather dependent? No
Does it cost anything? Yes