Wissenschaftscafé Graubünden: Feinstaub - Ursachen und Folgen

Heure

20:00

Lieu de l'événement

Online Davos

Podium mit Jörg Kachelmann, Meteorologe, Sattel; PD Dr. med. Tsogyal Latshang, Chefärztin Pneumologie/Schlafmedizin, KSGR, Chur; Dr. Georg Thomann, Amt für Natur und Umwelt, Chur; Dr. Peter Bebi, Gebirgsökosysteme, SLF-WSL, Davos; Moderation: PD Dr. Katja Bärenfaller Molekulare Allergologie, SIAF, Davos

Feinstaub-Messgerät
Image : NGD

Feinstaub – Ursachen und Folgen

Feinstaub kann zur Erkrankung von Lunge und Herz-Kreislauf-System führen. Die Vermeidung hoher Feinstaub-Belastungen ist daher wichtig. Nur, wo kommt er überhaupt her? Auch wenn Verkehr und Industrie Feinstaub verursachen, so zeigen Messungen, dass vor allem auch die Holzverbrennung dazu beiträgt.

Was sagen uns Messwerte von Davos? Ist die Verbrennung von Stückholz, Pellets und Schnitzeln für die Gesundheit gefährlich? Kann man Holzheizungen sauberer machen? Wie nachhaltig ist das Verbrennen von einheimischem Holz überhaupt?

Zoom Webinar Link:

https://uzh.zoom.us/j/65174113365?pwd=SENJanRwRzZFL3ovRyszUE9TbWFnZz09

Kenncode: 414180

Icon WissCaf
Icon WissCafImage : ACAR
Webinar Wissenschaftscafé Graubünden: Feinstaub - Ursachen und Folgen

Convient aux

Age:
  • 10-14
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+
  • Famille
  • Groupe
  • Mobilité réduite

Activité

Contenu: moyen

Interactivité: actif/passif

Dedans/dehors: à l'intérieur

Catégories

Langues : Allemand
Exigences météo ? Non
Coût ? Non