Bergbaumuseum Graubünden, Schmelzboden Davos

Luogo della manifestazione

46.71365, 9.75846

Das Bergbaumuseum Graubünden stellt umfassend das Wesen und die Eigenheiten des historischen Bergbaus vor. Die Ausstellung zeigt die schwere Arbeit der Bergleute vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Pläne, Werkzeuge, Erze und Mineralien, Modelle und zahlreiche historische Objekte sowie Bilder zeigen die verschiedenen Bergbauepochen im ganzen Kanton Graubünden auf.

NWR Kristall
Immagine: Christian Preiswerk

Die Sammlung verschiedener Erze aus Graubünden werden durch eine Rauchquarzkluft und eine grosse Calcit-Sammlung ergänzt. Die Ausstellung erstreckt sich über vier Stockwerke im ehemaligen «Hitz’schen» Verwaltungsgebäude aus dem frühen 19. Jahrhundert. Ein Museumsbesuch lässt sich mit Führungen zum Schaubergwerk Silberberg verbinden, in dem verschiedene Stollen und das restaurierte Knappenhaus besichtigt werden können.

Adatto per

Età:
  • 0-6
  • 6-10
  • 10-14
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+
  • Famiglia

Attività

Contenuto: semplice

Interattività: attivo/passivo

Dentro/fuori: dentro/fuori

Categorie

  • Industria mineraria
  • Materie prime
  • Mineralogia
Erwachsene: 6.-
Rinder (6-16 Jahre): 3.-
Führungen auf Anfrage
Juni bis Oktober Dienstag bis Freitag und Sonntag 14:00 bis 17:00
Lingue: Tedesco
Esigenze meteorologiche? No
A pagamento? No