Höhlenbewohner im Wald

Exkursion zu heimischen Höhlentieren

Veranstaltungsort

Schupfart

Treffpunkt

Treff- und Endpunkt: Schule Schupfart, Eikerstrasse 30

Im Gegensatz zu uns Menschen wohnen heute noch viele Tiere in Höhlen. An dieser Nachmittagsexkursion führt der Landschaftsführer Kurt Amsler durch den Wald und spürt mit Ihnen grosse und kleine Höhlen auf.

Pflanzen (Symbolbild)
Bild: northlightimages, istockphoto.com

Im Gegensatz zu uns Menschen wohnen heute noch viele Tiere in Höhlen. An dieser Nachmittagsexkursion führt der Landschaftsführer Kurt Amsler durch den Wald und spürt mit Ihnen grosse und kleine Höhlen auf. Manch Interessantes gibt es über deren Bewohner zu erfahren. Einblicke in die Behausungen und die Lebensweisen von Höhlenbewohnern wie Käfern, Dachsen und Spechten.

Leitung: Kurt Amsler, Landschaftsführer

Geeignet für

Alter:
  • 10-14
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+
  • Familie
  • Gruppe

Aktivität

Inhalt: mittel

Interaktivität: aktiv/passiv

Drinnen/draussen: draussen

Kategorien

  • Höhlen
pauschal Fr. 200.- pro Gruppe
Dauer: zweieinhalb Stunden
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung

Anmeldung erforderlich: anmeldung@jurapark-aargau.ch

Anreise ÖV: Bus 90 ab Mumpf bis Schupfart, Dorf
Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Ja
Kostenpflichtig? Ja