Projekttag im Wald

Bei Fuchs und Hase

Venue

Naturpark Beverin

Auf unserer Waldentdeckungstour erleben wir Laub- und Nadelwald hautnah. Wir lassen uns von den Farben und Formen der Laubblätter faszinieren und kommen den Waldtieren auf die Spur.

forest maple beech tree
Image: M. Bolliger

Nach einem feinen Picknick kommen wir den Waldtieren an Nuss, Rinde und Tannzapfen auf die Spur. Mit Becherlupen ausgerüstet spüren wir Kleinlebewesen im Waldboden auf und beobachten sie aus der Nähe. Das Verständnis der Ökologie des Waldes erlangen wir durch das Erstellen eines Waldnahrungsnetzes.

Lernziele:

Die Kinder …
… kennen die häufigsten Baumarten des Schweizer Waldes.
… können ausgewählte Baumarten anhand ihrer Blätter benennen.
… sind vertraut mit der Erscheinung von Kleinslebesen des Waldbodens und
können die häufigsten benennen.
… verstehen das Beziehungsgeflecht zwischen Flora und Fauna des Waldes.

Kontakt und Anmeldung: silvie.schaufelberger@naturpark-beverin.ch, Anmeldung erforderlich

Zusatzinformation zur Region:
Das schmucke Dorf Andeer im Val Schons ist Teil des Naturpark Beverin. Seinen unverkennbaren Charme erhält das Dorf durch die jahrhundertelange Prägung als Säumerstation an der Nord-Süd-Route, durch den Bergbau, die Landwirtschaft und den Tourismus mit seiner Bädertratition.

Besonderes Highlight der Region sind die eindrückliche Viamala-Schlucht eingangs in die Val Schons und die Rofflaschlucht als Verbindung ins Rheinwald und die Val Ferrera. In der Rofflaschlucht kommen die Besucher dem Getöse eines Wasserfalls besonders nah und können den Rhein unterqueren.

In der näheren Umgebung warten vielfältige Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf euch; Wie z.B. das Bergbaumuseeum in Innterferrera oder die Steinbockausstellung und Capricorn Pirsch in Wergenstein. Auf dem Weg nach Andeer ist der Besuch der Viamala-Schlucht ein Muss. Die fantastische Landschaft und gepflegten Grillstellen laden zum Wandern und Verweilen ein. Gasthäuser, Bäckereien und Volg in Andeer lassen an nichts Mangeln.

Intended for

Age:
  • 6-10
  • 10-14

Activity

Content: simple

Interactivity: active

Inside/outside: outside

Categories

Begleitung durch eine Fachperson wird für Klassen aus dem Parkperimeter vom Naturpark Beverin kostenlos zur Verfügung gestellt.

Für auswärtige Klassen betragen die Kosten 200.- pro Tag (bzw. 100.- pro Halbtag).

Die Kosten der Anreise und Verpflegung sind selber zu Tragen.
Anreise ÖV: mit Zug und Postauto

Nur für Kinder
Languages: German
Weather dependent? No
Does it cost anything? No