Erd- und Kulturgeschichte um Vättis

GeoEvent auf Anfrage: staimannli@bluewin.ch

Venue


46.9107, 9.4415

Meeting place

Dorfmuseum Vättis, Dorfzentrum direkt neben der Kirche

Imposantes Naturmonument "Vättner Fenster": Infos über Gesteine, Entstehung der Berge und des Hochtales, Gletscheraktivität und das prähistorische Drachenloch.

Erd-Und Kulturgeschichte um Vättis

In Vättis, dem südlichsten Dorf des Kantons St. Gallen, tritt das altkristalline Aarmassiv in einem geologischen Fenster zu Tage. Das Grundgebirge ist beim Dorf Vättis kuppelförmig aufgewölbt. Im zentralen Bereich der Kuppel haben es die Tamina und die Gletscher des Calfeisentales freigelegt.
Nach einem kurzen Spaziergang vom Dorfmuseum aus schauen wir ins Innere der Berge. Über den rund 300 Mio. alten Gneissen sehen wir bis zum Drachenberg auf 2’427m in einmalig chronologischer Abfolge ein vollständiges Profil verschiedenster Kalkschichten von 250 bis 50 Mio. Jahren. Die Entstehung der Gebirge und des Taminatales ist beim wunderschönen Dorf Vättis eindrücklich sichtbar. Sie erfahren, was die Bewohner der prähistorischen Höhle im Drachenberg vor über 50’000 Jahren in der Würmeiszeit alles gesehen haben.

Intended for

Age:
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+
  • Family
  • Group

Activity

Content: simple

Interactivity: active/passive

Inside/outside: outside

Categories

  • Geology
  • Natural hazards

Contact

Ruedi Kohler
Unterdorf 16
7315 Vättis
Switzerland

+41 81 306 13 34
E-mail

Erwachsene: 15.-
Kinder: 5.-


Mindestkosten CHF 75.--
Durchführung von Frühling bis Herbst bei guter Witterung

Ausrüstung:
leichte Wander- oder Trekkingschuhe, Regenschutz

Mehr Informationen siehe Flyer
Languages: German
Weather dependent? Yes
Does it cost anything? Yes