Biology Week 2021: Biodiversität zum Greifen nahe

Venue

Col de Jaman

Forschende teilten ihre Fang- und Sammeltechniken und ihre Begeisterung für Tier- und Pflanzenarten. Eine fünf-tägige wissenschaftliche Entdeckungsreise für neugierige Jugendliche, angeboten von der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT).

Biology Week 2021: vignette

Jedes Jahr werden etwa 10.000 Vögel von mehr als 80 Arten und fast 200 Fledermäuse von einem Dutzend verschiedener Arten am Col de Jaman von den begeisterten Ornithologen der GEFJ (Groupe d’études faunistiques de Jaman) gefangen, vermessen, beringt und wieder freigelassen.

Die biologische Station Jaman öffnete ihre Türen für 21 Jugendliche (4 Jungen und 17 Mädchen) im Alter zwischen 16 und 18 Jahren, die in die Rolle eines Feldforschers schlüpften. Innerhalb von 5 Tagen haben sie das gefangen und bestimmt:

  • Vögel
  • Fledermäuse
  • Tages- und Nachtinsekten
  • Aquatische Wirbellose
  • ​Pflanzen

Die Jugendlichen trafen sich am Montagmorgen am Bahnhof von Les Avants und wanderten zum Col de Jaman hinauf, wo sie die beiden Chalets (La Jamane und Cabane du CAS) in Besitz nahmen, in denen sie untergebracht wurden. Trotz des anhaltenden Regens und des Nebels, der sich nur selten auflöste, war die Begeisterung der angehenden Biologinnen und Biologen ungebrochen. Das Tagesprogramm war dicht gedrängt: Die Jugendlcihen standen oft schon vor 5.30 Uhr auf, um die Netze (Vögel und Fledermäuse) einzusammeln, und nach einem ausgiebigen Frühstück wurden sie in verschiedene Gruppen eingeteilt, um im Laufe des Tages entweder Pflanzen (Moose und Gefässpflanzen) oder Insekten (Wasser- und Landinsekten) zu sammeln. Nach dem Abendessen gingen die mutigsten Schülerinnen und Schüler noch einmal ans Netz, um einen Blick auf die am Abend gefangenen Arten (Vögel, einschließlich Nachtgreifvögel, und Fledermäuse) zu erhaschen. Die Jugendlichen halfen auch dabei, tagsüber auf der Strasse zum Col de Jaman Fallen für kleine Säugetiere aufzustellen. Mit diesen Fallen konnten etwa 60 kleine Säugetiere gefangen werden. Im Schutz der Hütten wurden die Arten bestimmt. Die vollständige Liste der Arten ist hier zu finden. Die beiden Köchinnen Alice und Chloé trugen mit ihren sternekochwürdigen Kochkünsten aktiv zur guten Stimmung in diesem Camp bei.

Die Biology Week wurde von der Plattform Biologie der SCNAT, dem Genfer Museum, Info Flora und der Universität Basel organisiert, in Zusammenarbeit mit dem Centre de coordination ouest pour l'étude et la protection des chauve-souris und der Groupe d'études faunistiques de Jaman.

  • ParticipantEs à la Biology Week Jaman 2021
  • Salamandre noire, Col de Jaman, Biology Week 2021
  • Botanique sous la pluie - Biology Week Col de Jaman 2021
  • Introduction à la botanique - Biology Week Col de Jaman 2021
  • Station Biologique de Jaman, Biology Week Col de Jaman 2021
  • Hibou moyen-duc, Biology Week Col de Jaman 2021
  • Biology Week, Col de Jaman 2021
  • Murin de Natterer – Biology Week Col de Jaman 2021
  • Préparation des pièges à micromammifères – Biology Week au Col de Jaman 2021
  • Préparation à la sortie Orthoptères – Biology Week au Col de Jaman 2021
  • Briefing sur les insectes aquatiques – Biology Week au Col de Jaman 2021
  • Tradigrade – Biology Week au Col de Jaman 2021
  • ParticipantEs à la Biology Week Jaman 2021Image: Anne Jacob1/12
  • Salamandre noire, Col de Jaman, Biology Week 2021Image: Anne Jacob2/12
  • Botanique sous la pluie - Biology Week Col de Jaman 2021Image: Anne Jacob3/12
  • Introduction à la botanique - Biology Week Col de Jaman 2021Image: Anne Jacob4/12
  • Station Biologique de Jaman, Biology Week Col de Jaman 2021Image: Anne Jacob5/12
  • Hibou moyen-duc, Biology Week Col de Jaman 2021Image: Chloé Roth6/12
  • Biology Week, Col de Jaman 2021Image: Chloé Roth7/12
  • Murin de Natterer – Biology Week Col de Jaman 2021Image: Laurent Vallotton8/12
  • Préparation des pièges à micromammifères – Biology Week au Col de Jaman 2021Image: Laurent Vallotton9/12
  • Préparation à la sortie Orthoptères – Biology Week au Col de Jaman 2021Image: Laurent Vallotton10/12
  • Briefing sur les insectes aquatiques – Biology Week au Col de Jaman 2021Image: Laurent Vallotton11/12
  • Tradigrade – Biology Week au Col de Jaman 2021Image: Laurent Vallotton12/12

Intended for

Age:
  • 14-18

Activity

Content: medium

Interactivity: active/passive

Inside/outside: inside/outside

Categories

  • Animals
  • Birds
  • Plants

Contact

SCNAT
Platform Biology
House of Academies
PO Box
3001 Bern
Switzerland

+41 31 306 93 35
E-mail

Die Teilnahme war für die GymnasiastInnen kostenlos. Unterkunfts-, Reise- und Verpflegungskosten wurden von der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz übernommen.
Languages: English, German, French
Weather dependent? No
Does it cost anything? No