Vivarium-Tablat

Amphibien und Reptilien der Schweiz – mit Naturgarten-Parcours

Venue

Tablat 1030
8492 Wila

Im Vivarium können in naturnah eingerichteten Aqua- und Freilandterrarien einheimische Amphibien (Frösche, Kröten, Molche, Salamander) und Reptilien (Schlangen, Eidechsen, Sumpfschildkröte) beobachtet und hautnah erlebt werden. Im Naturgarten werden auf einem Parcours mit Beobachtungshilfen verschiedene einheimische Tiere und Pflanzen vorgestellt.

Gelbbauchunke
Image: Ruedi Bärtschi

Es wird aufgezeigt, wie wir uns mit Nisthilfen und Kleinstrukturen für Kleintiere für die Verbesserung deren Lebensbedingungen einsetzen können.

  • Freilandterrarien im Vivarium-Tablat
  • Kreuzottern
  • Wespenspinne
  • Gelbbauchunke
  • Schwalbenschwanz
  • Aspisviper
  • Freilandterrarien im Vivarium-TablatImage: Ruedi Bärtschi1/6
  • KreuzotternImage: Ruedi Bärtschi2/6
  • WespenspinneImage: Ruedi Bärtschi3/6
  • GelbbauchunkeImage: Ruedi Bärtschi4/6
  • SchwalbenschwanzImage: Ruedi Bärtschi5/6
  • AspisviperImage: Ruedi Bärtschi6/6

Intended for

Age:
  • 0-6
  • 6-10
  • 10-14
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+
  • Family
  • Group

Activity

Content: medium

Interactivity: active/passive

Inside/outside: inside/outside

Categories

Einzeleintritte
Erwachsene Fr. 8.-
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren Fr. 5.-

Schulen Fr. 200.- bei 20 Personen, jede weitere Person Fr. 10.- (für Führung 1,5 Stunde und Eintritte)
Gruppen Fr. 300.- bei 15 Personen, jede weitere Person Fr. 20.- (für Führung und Eintritte)
Aquaterrarien im geschützten Raum, Freilandterrarien im Naturgarten, kleine regengeschützte Unterstände vorhanden
Mai bis Oktober (Sommerferien geschlossen), für Einzelbesucher und Familien jeden Sonntag 11 - 17 Uhr

Schulen und Gruppen auf Anfrage auch unter der Woche
Languages: German
Weather dependent? No
Does it cost anything? Yes